Gartenernte: (2) Birnenbaum

Waaaah,, Temperatursturz! Es ist ganz schön frisch draußen und einige Birnen liegen auch schon herum. Wann sind Birnen eigentlich erntereif? Das hängt von der jeweiligen Sorte ab und auch da unsere Birnen am Baum schon einen leichten Sonnenbrand erlitten habe. In guten Jahren reifen die Birnen schneller als in verregneten Sommern. Herbstbirnen können ab Ende August bis in den Januar geerntet werden.

Auch am Duft sind reife Birnen zu erkennen. Noch schnell den Boden überprüft, wie viele vom Fallobst noch genießbar sind und ab damit in die Küche. Kennt ihr den Drehtest? Die Birne leicht anheben und vorsichtig drehen. Löst sie sich leicht, ist die Erntezeit gekommen. Bricht sie am Stielansatz ab, sollte man den Birnen noch etwas Zeit geben. Was mögt ihr mit Birnen? Gerne Kompott oder einen leckeren Birnenkuchen? Was ich letztlich aus unseren Birnen vom Birnenbaum gemacht habe, in den nächsten Tagen hier.

Teilen:

2 Kommentare

  1. Caroline
    August 29, 2018 / 6:23 pm

    Ich liebe Birnen, unser kleiner Baum hat kaum Früchte getragen… aber Bananenbaum der funktionierte!

    • franzisophie
      Autor
      August 30, 2018 / 1:04 pm

      Hatte ich nur einmal also Bananen, einen Baum von Ikea, war auch auch ganz gut.
      Liebe GRüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.