Heiße Schokolade zum Verschenken DIY

Ihr Lieben! Hoch die Hände, Wochenende! Irgendwie habe ich kaum das geschafft, was ich mir vorgenommen habe, warum? Wahrscheinlich fiebere ich meinem Urlaub entgegen, der morgen beginnt und den ich dringend benötige. Da ich ja gefühlt so wahnsinnig spät mit

selbstgemachten Geschenken dran bin, hatte ich dann doch eine schnelle Idee. Die süßen weihnachtlichen Flaschen gibt es z.B. im Euro Shop oder auch online, dazu eine Tüte Schokoladentröpfchen in die Flasche gefüllt und oben drauf Herzchen Marshmallows, fertig ist das DIY. Zu verschenken als “Heiße Schokolade”, denn die Schokoladentröpfchen lösen sich in heißer Milch auf, welche in eine Tasse gegossen werden kann und getoppt mit Marshmallows wird. Wer mag sie nicht, die Heiße Schokolade. Statt Schokoladentröpfchen kann man aber auch Schoko Melts z.B. in Vanille oder jedes andere Topping z.B. Smarties etc. nehmen.

Ich wünsche euch jedenfalls ein wunderbares Wochenende! 

*Werbung ohne Auftrag*

Teilen:

4 Kommentare

  1. November 17, 2018 / 11:58 am

    Eine wahnsinnig schöne Idee! Ich finde selbstgemachte Weihnachtsgeschenke immer noch am Besten. Mein erster Gedanke war, dass ich die heiße Schokolade vielleicht an meine Freundinnen verschenken könnte. Wir wichteln zwar, aber ich würde gerne eine Kleinigkeit an alle die, die von mir kein großes Geschenk bekommen, verschenken. Danke für die tolle Inspiration 🙂

    Liebe Grüße
    Carolina

    • franzisophie
      Autor
      November 18, 2018 / 1:58 pm

      Hi, na das ist doch eine schöne Idee. Wichteln finde ich auch ganz klasse 😉
      Liebe Grüße

  2. Sabrina
    November 17, 2018 / 8:06 pm

    Wow wie toll…ich liebe Schokolade, das ist eine super Idee!

    • franzisophie
      Autor
      November 18, 2018 / 1:57 pm

      Lieben Dank 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.