Mohn-Pudding-Schnecken

Ihr Lieben! Huch….Resteverwertung! Ein fertiger Hefeteig musste weg, also vor dem Ablaufdatum, denn danach sind die meistens nicht mehr so genießbar. Also Pudding und Mohnfüllung zur Hand und diese leckeren Mohn-Pudding-Schnecken gebacken. Am liebsten backe ich Samstagvormittag (habe ich auch schon mal irgendwann erzählt), da habe ich Ruhe und totale Lust was zu Backen. Wie geht es euch, da?

Ihr könnt sicher jeden Tag backen… Da ich aber unter der Woche einiges zu tun habe, freue ich mich am Wochenende etwas schönes zu Backen und dies mit meiner Familie zu teilen. Meine Nichte ist auch immer Testerin und sagte zu den Fotos: “Oh, nein, du schon wieder, du musst aber auch immer alles für Instagram festhalten”. Ich: “Ja, natürlich! Du kannst es ja liken”. Aber warum liken, wenn sie es doch direkt essen kann/darf. Jedenfalls habe ich sie mit Zuckerguss (gelb eingefärbt) übergossen und sie sind so unglaublich lecker und frisch gewesen. Als ich das letzte Mal ein Mohndingsteil vom Bäcker in der Hand hatte, war dieser leider total hart und nicht wirklich lecker…. dafür auch nicht ganz billig. Da merkt man wie schön es doch ist, selbst zu backen und es frisch zu genießen. Ich liebe ja so schnelle Snacks oder eben so leckere Teilchen.

Welches ist denn euer Lieblingsteilchen? Jetzt wo der November angebrochen ist, freue ich mich auf neue Rezepte, die ich ausprobieren werden oder einfach entspannte Wochenenden!

Zutaten:

  • fertiger Hefeteig
  • backfeste Puddingcreme
  • Mohnfixfüllung
  • Puderzucker, Wasser und gelbe Speisefarbe

Zubereitung:

Den fertigen Hefeteig ausrollen. Die Mohnfixfüllung auf den Hefeteig mit einem verteilen am Rand jeweils frei lassen. Die backfeste Puddingcreme nach Packungsanleitung (mit 250 ml Milch und einem Schneebesen) anrühren und kurz anziehen lassen. Die Puddingcreme auf die Mohnmasse verteilen und den Hefeteig längst aufrollen. Nun mit einem Messer Scheiben abschneiden und als Schnecken auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. Bei 200° ca. 15 Min. backen.

Guten Appetit!

Teilen:

6 Kommentare

  1. Chrissy
    November 3, 2018 / 6:49 pm

    Jetzt habe ich Hunger, ich mag Teilchen auch gerne – mit Pudding oder Zuckerguss 😉 yummy.
    Wüsnche dir einen tollen Abend.

    • franzisophie
      Autor
      November 11, 2018 / 5:06 pm

      Jetzt erst gelesen – Asche auf mein Haupt!
      Ooooohja, ich glaube momentan geht so viel mit Zuckerguss!

  2. November 4, 2018 / 2:54 pm

    Hallöchen, liebe Franzi!
    Ich habe auch gleich Appetit bekommen auf deine Mohn-Schnecken 🙂 Backen kostet Zeit, deswegen freue ich mich immer über einfache Rezepte. Samstags habe ich gar keine Lust und Zeit zu kochen, meistens erledige ich an diesem Tag Aufgaben, die ich in der Woche nicht geschafft habe. Vielleicht ist es nur eine Frage der richtigen Zeitplanung 🙂 Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche!

    Sei lieb gegrüßt
    Yuliana

    • franzisophie
      Autor
      November 11, 2018 / 5:11 pm

      Ohja Backen kosten Zeit, weshalb es mir Samstags immer sehr gelegen kommt 😉

  3. November 5, 2018 / 8:25 pm

    Hallo Du Liebe,
    die sehen richtig lecker aus. Hab einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Anja

    • franzisophie
      Autor
      November 11, 2018 / 5:11 pm

      Danke dir, ebenso
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.