Senner Fladen Snack

Ihr Lieben! Es ist heiß und mit 37° Grad waren wir schon sehr nah hier an dem Hitzerekord, gewonnen hat jedoch Bernburg an der Saale in Sachsen-Anhalt. Als wäre die Hitze nicht schon genug, was esst ihr so bei diesem Wetter? Snacks sind angesagt und so habe ich für euch ein weiteres Rezept, für Abends oder fürs Wochenende. Senner Fladen gibt es als Brötchen zu kaufen und ich habe einfach mal einen Snack kreiert.

Ein Blech für Senner Fladen:

  • 170 g Roggenvollkornmehl
    1/2 TL Backpulver
    50 g Sonnenblumenkernen
    30 g weiche Butter
    100 g Joghurt
    1 Eiweiß
    1 EL Wasser
    50 g Käse zum Streuen

Das Mehl und Backpulver mischen, dann die Sonnenblumenkerne dazu, dann den Joghurt und die Butter hinzugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dünn ausrollen, dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in eckige Stücke schneiden. Die Größe ist euch überlassen. Zum Schluss den Teig mit Eiweiß und Wasser bestreichen, beides verrühren. Den Käse drüber streuen. Den Backofen auf 200° vorheizen und ca. 20 min., bis die Senner Fladen Snacks kross sind backen. Ihr könnt sie so belassen oder nochmal durchbrechen. In einer Blechdose (für Kekse) halten sie sich ein paar Tage oder lieber gleich verzehren. Die Senner Fladen Snacks könnt ihr mit einen selbstgemachten Dip anreichen.

Teilen:

4 Kommentare

  1. August 1, 2018 / 2:56 pm

    Huhu, liebe Franzi!
    Danke fürs Rezept! Ich mag Sonnenblumenkerne. Bei der Hitze esse ich sehr gerne Müsli, Joghurt, Quark, Obst 😀
    Es ist schon wieder ein Monat rum, unglaublich.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Yuliana

    • franzisophie
      Autor
      August 1, 2018 / 7:14 pm

      Ohja was erfrischendes, viel Obst und Quark 😉 esse ich auch!
      Liebe Grüße

  2. Chrissy
    August 2, 2018 / 8:33 am

    Sehr lecker, ich bekommen Hunger, hab einen feinen Tag.
    Liebst

    • franzisophie
      Autor
      August 12, 2018 / 3:39 pm

      So soll es sein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.