Zitronen-Milchschnitte-Schichtdessert

Seid ihr auch so verrückt nach Milchschnitte? Mittlerweile gibt es ja etliche Kopien der Milchschnitte, welche auch ganz gut schmecken. Ihr könnt dieses Schichtdessert also mit oder ohne original Milchschnitte machen. Früh morgens eine Milchschnitte aus dem Kühlschrank war doch immer toll. Heutzutage gibt es aber auch die Konkurrenz von Kinder Pingui, Maxi King und Joghurtschnitte – aber seien wir ehrlich an die Milchschnitte kommt keiner ran. Ich habe mir mal Gedanken gemacht für ein neues Rezept und dieses ultraleckere sommerliche Dessert kreiert, welches ihr sicherlich auch lieben werdet. Lasst es Euch schmecken!

Zutaten für 2 Gläser:

  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 ml Zitronenbuttermilch für intensiven Geschmack
  • 80 g Zucker
  • 3 El Sofort-Gelatine
  • 120 ml Schlagsahne
  • 6 Milchschnitten

Zubereitung:

2 Tl Zitronenschale abreiben. Saft auspressen. Schale, Saft, Buttermilch und Zucker verrühren. Mit den Quirlen des Handrührers die Sofort-Gelatine einrühren und 1 Min. weiterrühren. 5-10 Min. kalt stellen. Sahne steif schlagen. Wenn die Creme beginnt, fest zu werden, Sahne unterheben. Die Milchschnitte in Stücke schneiden und abwechselnd mit der Creme in Gläser schichten. Bis zum Servieren kalt stellen.
Guten Appetit!
*Werbung* Milchschnitte, kein finanzierter Beitrag

4 Kommentare

  1. Marija
    Mai 5, 2018 / 5:25 pm

    Sah auf Instagram schon so mega lecker aus! Ich liebe Milchschnitte!!!!

    • franzisophie
      Autor
      Mai 7, 2018 / 3:18 pm

      Ooooh ja 😉 Einfach mal ausprobieren! Viel Spaß dabei, liebe grüße

    • franzisophie
      Autor
      August 1, 2018 / 7:15 pm

      Lieben Dank, ich auch! auch gerne Pingui

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.